Deutsch English
Sprache: 
 

  

Herzlich willkommen bei realsoundartists.

Wir spielen wieder Konzerte!

 

"Oratorio de Noël" Camille Saint-Saëns

 

Am Freitag den 10. Dezember um 19 Uhr spielen wir in der Christophoruskirche Reinhausen stimmungsvolle Musik zu Advent und Weihnachten. Darunter Arien aus dem Bach´schen Weihnachtsoratorium wie "Bereite Dich, Zion" und dem weihnachtlichen Teil des Oratoriums "Der Messias" von G.F.Händel. Aus letzterem wird unser Tenor die Arie "Comfort ye" singen. Beethoven schrieb Variationen über "Tochter Zion" für Violoncello und Klavier und Johann Christoph Friedrich Bach die Variationen über "Ah, vous dirai-je, maman", deren Thema uns als "Morgen kommt der Weihnachtsmann" bekannt ist. Aus beiden Werken erklingen die schönsten Ausschnitte, und natürlich singen und spielen wir auch bekannte Advents- und Weihnachtslieder für Sie.

 

 

Eine Arie ("Meine Seele hört im Sehen") der CD finden Sie nebenstehend auf youtube.

Händel - Neun deutsche Arien

Das Hauptwerk des Abends ist das "Oratorio de Noël op. 12 von Camille Saint-Saëns in einer Kammerfassung für drei Solisten, zwei Streicher und Klavier. Der damals noch junge Komponist galt als der "französische Mozart" und schrieb das Werk in nur zwölf Tagen - ein Geniestreich, genial in der Zusammenstellung der Texte und der Steigerung des musikalischen Ausdrucks, die sich durch das Werk zieht und nach einem sehr stillen Beginn in die geradezu hymnischen Schlussteile "Consurge, filia Sion" sowie "Tollite hostias" mündet.

 

Mitwirkenden:
Eilika Wünsch, Sopran
Wolfgang Klose, Tenor
Prof. Clemens Morgenthaler, Bass
Stephan Knies, Violine
Johann-Sebastian Sommer, Violoncello
und Bernhard Wünsch, Klavier und Leitung
Das Konzert dauert ca. 90 Minuten

 

 

Die Studiokonzerte

Die Voraussetzung für Musik ist Stille“ (Alfred Brendel)

und Zeit, eine inspirierende Atmosphäre, hervorragende Akustik und ein brillantes Instrument.

 

Wir, selbst Musiker, haben uns vor einigen Jahren das Ziel gesetzt, einen solchen Raum für uns und Gleichgesinnte zu schaffen. Einen Raum, in dem frei atmendes Musizieren ohne Zeitdruck möglich ist.

Unser Name ist Programm - REALSOUNDARTISTS steht für guten und echten Klang. Dies berücksichtigen wir bei allen Konzerten, die wir spielen, sowie bei allen Konzertreihen, deren musikalische Leitung wir haben. Mit großer Sorgfalt suchen wir unsere Gastkünstler aus und setzen dabei auf große die Erfahrung unserer oft schon sehr weit durch die Musikwelt gereisten Kollegen.

>> zu den Konzerten

 

RÜCKBLICKE

Ihnen allen wünschen wir von Herzen frohe Weihnachten, auch wenn dieses Jahr ja so ganz anders ist und für manche sicherlich auch mit großen Einschränkungen verbunden gewesen ist. Da wir am 4. Advent die Kammerversion des "Oratorio de Noël" nicht spielen konnten,

haben wir diese am 20. Dez. in St. Christophorus

- Dank einer Förderung des Landschaftverbandes Südniedersachsen e. V.,

für die wir uns sehr bedanken! -

mit den Kollegen Wolfgang Klose (Tenor), Stephan Knies (Violine/Viola) und Johann-Sebastian Sommer (Violoncello) zusammen aufgezeichnet. Sie finden das Video weiter unten - wir hoffen sehr vielen Menschen damit eine Freude bereiten zu können!

 

Wenn Sie diese Aufnahme unterstützen möchten, so können Sie dies gern über den aufgeführten Paypal Buttom tun, oder sprechen Sie uns gern an. Das Geld geht an alle mitwirkenden Kollegen. Ganz, ganz herzlichen Dank an Sie alle!