Deutsch Englisch Russisch
Sprache: 
 

"Musik, die Wort hält"

 

Was ist für Sie „Lied“, oder auch - „Kunstlied“? Nette, in mehr oder weniger steifer Atmosphäre vorgetragene Dicht- und Tonkunst vergangener Zeiten? Schöne Musik mit Text darunter? Wir meinen: Viel mehr! Teils politisch hochaktuelle, teils an die Grundfesten der Seele und des Herzens gehende „Miniaturdramen“ (Zitat: Franz Liszt), deren mal offene, mal verschlüsselte Botschaften zusammen mit dem Publikum neu zu entdecken sind. Lieder, die, in entsprechenden Kontext von Zeitdokumenten gestellt und musikalisch aufgearbeitet, jeden Zuhörer faszinieren, aufrütteln, bestürzen, verzaubern...

 

Die Programme:

"Zwischen Spiegelbild und Wirklichkeit" (mehr)

"Schaurig schön - von guten und bösen Geistern! (mehr)

"Winterreise - ein Politkrimi" (mehr)

"Vokalise" (mehr)

"Wartet nur, wartet...! - Lieder zur Weihnacht" (mehr)

"Zaghaft vom Gewölk ins Land fließt des Lichtes Flut - Richard Dehmel" (mehr)

"Ich stand in dunklen Träumen - Heinrich Heine" (mehr)

 

LiedKunst